GINSTR Stuttgart Gin

GINSTR Stuttgart Gin

GINSTR Stuttgart Gin

GINSTR: eine Liebeserklärung an Stuttgart Der Stuttgarter Gin "GINSTR" ist als "bester Gin der Welt für Gin Tonic" ausgezeichnet worden. Mehr als 600 Ginhersteller aus 90 Ländern waren in London zuvor bei der International Wine and Spirit Competition (IWSC) gegeneinander angetreten. GINSTR – Stuttgart Dry Gin ist eine Liebeserklärung an Stuttgart. Hier ist alles Stuttgart: Nur 711 Flaschen pro Abfüllung, der Stuttgarter Flughafencode im Markennamen und selbst die Fässer tragen statt Nummern waschechte Stuttgarter Namen. So hieß das erste GINSTR-Fass schlicht und einfach KILLESBERG. Auch die Zutaten kommen aus Stuttgart und der Region. Das beste Beispiel sind die saftigen Wacholderbeeren aus den eigenen Weinbergen im Remstal oder Zitrusfrüchte und Rosmarin von Stuttgarter Gärtnereien. Das zuvor gründlich gefilterte und für GINSTR verwendete Bodensee-Wasser wird mit original Cannstatter Mineralwasser verfeinert. Alle Botanicals, die sich nicht in Stuttgart anbauen lassen, kommen von regionalen Händlern, zum größten Teil aus der Stuttgarter Markthalle. GINSTR ist 100% handgemacht – in der eigenen Brennerei auf dem elterlichen Weingut von Markus Escher, einem der zwei Macher von GINSTR. Der Brennkessel wurde nach Markus‘ Großvater „Otto“ benannt, der den beiden jungen Brennmeistern die Destillerie vererbt hat.

35.90  EUR

[inkl. 19% MwSt
zzgl. Versandkosten]


Lieferzeit auf Anfrage

Anzahl :

EUR 35.90  

VON DER SCHNAPSIDEE ZUM STATEMENT-SHIRT. ODER: WIE ALLES BEGANN…

 

STUTTGART IST VIEL SCHÖNER ALS BERLIN!

WM 2006. Die ganze Welt schaut nach Stuttgart. Das Sommermärchen ist im Süden Deutschlands angekommen. Endlich weiß die Welt, was wir Stuttgarter im Grunde unseres Herzens schon immer gefühlt haben: Stuttgart ist viel schöner als Berlin! Schnell kommt bei mir die Frage auf: Wie zeigt man eigentlich, dass man ein Stuttgarter ist? Die Holländer stürmen Stuttgart in Orange, die Franzosen kommen in Blau – Schwarz Rot Gold – klar, auch gut … Aber: ES GIBT KEINE STUTTGART SHIRTS – ein Skandal! Einige Wochen später - aus einer „Schnapslaune“ heraus -  fällt der Entschluss: Ein geiles Stuttgart-Shirt muss her!

 

GESAGT. GETAN!

Mit unserem Stuttgart Shirt wollen wir endlich raus aus dem verstaubten Stuttgart (und Schwaben) Image. Wir wollen zeigen, das Stuttgart offen, modern und hip ist. Auf neudeutsch: Fashion Design mit urbanem Lifestyle und Local Pride. Deshalb das Motto: Zeig‘ woher du kommst! Zeig‘ was du kannst!  Eines der ersten Kreationen ist das „Made in Stuttgart“-Shirt – Familie, Freunde, Freundesfreunde und Bekannte sind begeistert und wollen unbedingt dieses Shirt haben…

 

UND NUN? WAS TUN?

Frühjahr 2007. Die ersten Shirts sind ruckzuck gedruckt – insgesamt wir sind mit 5 Motiven am Start. Nun (zugegebenermaßen etwas spät) stellt sich die Frage: Wie bringen wir die Shirts an den Mann bzw. an die Frau… Wir präsentieren bei den einschlägigen Stuttgarter Institutionen – alle sind begeistert – aber keiner kauft uns die Shirts ab. Zu stylish, zu progressiv, zu selbstbewusst.

 

VfB GEHT (N) IMMER?

Sommer 2007 und Stuttgart ist wieder in allerbester Feierlaune. Der VfB wird Pokalsieger, steht vor der Deutscher Meisterschaft und der Champions League und ganz Stuttgart steht Kopf. Passend zur (Fußball-) Saison drucken wir ein Shirt mit folgendem Text: Also sprach die Veh zum tapferen Heldt: „Du hast 3 Wünsche frei:  Pokalfinale. Meisterschaft. Championsleague.“ So soll es sein sagte die Veh. Fortsetzung folgt.“ Wir stehen mit 250 Shirts am Rande des Stadions - vielleicht 50 Shirts sind verkauft - als die Polizei kommt und die restlichen 200 Shirts beschlagnahmt. Grund: Fehlender Reisegewebeschein. Spätestens jetzt ist klar: Wir brauchen ein Dach über dem Kopf – ein Laden muss her!

 

WER A SAGT MUSS AUCH B SAGEN

Das Gründerzentrum H7 in der Heilbronner Straße wird der Sitz von S-T-G-T. Am Start die Klassiker-Shirts „Roter Stern“, „Made in Stuttgart“, „Skyline Stuttgart“, „Kicker“…  und: jede Menge Lust und unzählige neue Ideen!

 

WIR WERDEN ERWACHSENER…

…und präsentieren unsere Shirts im Winter 2007 erstmalig auf einer Messe – der Erfolg gibt uns recht. Stuttgart mausert sich weiter und die Stuttgarter sind stolz drauf und wollen das auch zeigen.

 

Sommer 2010

Wieder ein Stuttgarter Highlight: 20 Jahre Fanta4! Gemeinsam mit den Schülern der Akademie für Kommunikation sind wir am Start und richten einen Wettbewerb für das Jubiläumsshirt der Fantas aus. Aus über 300 Vorschlägen trifft dieses Shirt den Nerv unserer ersten, besten und liebsten Hiphop Band. Ein Jahr später sind wir die Merchendiser fürs „Heimspiel“. Aus der Schnapsidee von 2006 ist ein lokaler Star geworden.

 

 

1.7.2011: ERÖFFNUNG DES 0711STORES IN DER SENEFELDERSTRASSE IM STUTTGARTER WESTEN

Was 2006 mit Wunsch nach einem Stuttgart Shirts begann, ist viele Events und unzählige Messen später ein ungewöhnlicher Shop mit einem ausgesuchten Angebot an tollen Stuttgart-Shirts, Büchern, Mitbringseln und Andenken geworden. Schlechthin das moderne Stuttgarter Geschenkeparadies für Einheimische und Gäste.

 

2016/2017 AUSSTELLUNG IM LANDESMUSEUM IN STUTTGART. DIE SCHWABEN: ZWISCHEN MYTHOS UND MARKE

Wir haben es weit gebracht – 0711STAR wird im Rahmen der Schwabenausstellung im SWR Fernsehen porträtiert! Vorgestellt wird unter anderem das erste „echte“ Statement-Shirt: Mir kennad au Hochdeitsch – mir welled bloss ned! Stuttgart mausert sich weiter – wir bleiben dran!

 

März 2019: Königstraße wir kommen!

Unser neues Baby: Unser „Fachgeschäft für Stuttgart“ mitten in der City, in allerbester 1A Lage. Hurra!

 


0711store MITTE

Königstraße 44
(ehemals SWATCH/Uhr24)
70173 Stuttgart

Montag bis Samstag
10.00 bis 19.00 Uhr

0711Store West

Senefelderstraße 52
70176 Stuttgart

Dienstag bis Freitag
12.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Tel. 0711 34228832